Warnung vor Ottenbacher Verlags GmbH

  • Beitrags-Kategorie:Vertragsfallen

Warnung vor der Ottenbacher Verlags GmbH

Die Ottenbacher Verlags GmbH, Mühlenstraße 8a, 14167 Berlin versendet derzeit massenhaft Rechnungen zu einem angeblichen „Anzeigenauftrag, vermittelt durch ISV Reklam“. Hierbei verlangt die Ottenbacher Verlags GmbH horrende Beträge von über 1.000 € pro Jahr.

Verquickung der Ottenbacher Verlags GmbH mit der ISV Reklam

Vielen Betroffenen ist bei Erhalt der Rechnung überhaupt nicht bewusst um was es dabei geht. Bei näherer Recherche stellt sich dann heraus, dass ein angeblicher Anzeigenauftrag an die ISV Reklam aus Bursa/Türkei erteilt worden ist. Das tückische daran ist, dass eine entsprechende Anzeige des Betroffenen dort einkopiert ist, so dass der Betroffene davon ausgeht, dass es sich tatsächlich um seinen bestehenden Anzeigenauftrag handelt. Weit gefehlt! Angeblich soll eine Veröffentlichung in einem völlig unbedeutenden „Bürger-Info-Folder“ stattfinden. Wir halten das für die pure Abzocke!

Rechnung der Ottenbacher Verlags GmbH

Die dann folgende Rechnung der Ottenbacher Verlags GmbH hat es in sich. Über 1.000 € werden pro Ausgabe verlangt, insgesamt sollen während der zweijährigen Vertragslaufzeit 6 Ausgaben „erscheinen“. Eine wahnsinnig teure Angelegenheit für die Betroffenen.

Abwehr der Forderungen der Ottenbacher Verlags GmbH

Forderungen wie diejenige der Ottenbacher Verlags GmbH lassen sich abwehren. Wir haben in den letzten Jahren unzählige Betroffene vertreten und konnten stets erreichen, dass keine Zahlungen geleistet werden müssen. Gerne vertreten wir Sie schnell, unkompliziert und bundesweit.