Vorsicht vor SEO Dienstleistungs GmbH und Medienverlag24

  • Beitrags-Kategorie:Vertragsfallen

Vorsicht vor SEO Dienstleistungs GmbH und Medienverlag24

Eine SEO Dienstleistungs GmbH, Bahnhofstraße 19, 5116 Schinznach Bad in der Schweiz geht für einen Medienverlag24 derzeit mit der Telefonmasche auf Kundenfang. Hierbei handelt es sich um eine äußerst beliebte Vorgehensweise, die in den letzten Jahren unzählige Nachahmer gefunden hat. Insofern ist davon auszugehen, dass diese Masche entsprechend erfolgreich ist.

Wer ist die SEO Dienstleistungs GmbH?

Die SEO Dienstleistungs GmbH ist am 9. Dezember 2020 in das Handelsregister des Kartons Aargau in der Schweiz eingetragen worden. Das Stammkapital beträgt 20.000 Schweizer Franken, als Geschäftsführer fungiert Roland Gulyas aus Ungarn. Zweck der Gesellschaft sind die Auftragsvermittlungen, welche keiner Genehmigung bedürfen sowie Produktion und Herausgabe von Telefonverzeichnissen und online Branchenbüchern. Ebenso Perfektionierung von Online-Visitenkarten für gewerbliche Einträge, Erstellung von Homepages, ferner Beratung von Unternehmen und Erbringung und Vermittlung von damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen im In-und Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschließen, Grundstücke erwerben, verwalten und veräußern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschließen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Mit dem Verzeichnis scheint also der Medienverlag24 gemeint zu sein.

Und wer ist der Medienverlag24?

Medienverlag24 nennt man sich, um sich einerseits einen seriösen Anstrich zu geben und anderseits einen möglichst generischen Begriff aufzuweisen, den man auch schnell wieder ändern kann, wenn die Masche bereits allzu bekannt ist. Jedenfalls unterhält die SEO Dienstleistungs GmbH zahlreiche Websites, welche unter Medienverlag24 laufen. Schaut man sich die Website genauer an, findet sich dort ein Haufen Unwahrheiten. So wird behauptet, dass der Medienverlag24 seit fast 20 Jahren professionelles SEO-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet und dabei für eine kompetente und zielorientierte Umsetzung der Ziele der Kunden sorgt. Angeblich erzielte Medienverlag24 eine Kundenzufriedenheit von mehr als 95 %. Diese Aussage ist höchst verwunderlich vor dem Hintergrund, dass die SEO Dienstleistungs GmbH erst im Jahr 2020 gegründet worden ist. Insofern kann der von ihr betriebene Medienverlag24 nicht seit bereits 20 Jahren am Markt sein. Bedient man sich der Suchmaske auf der Website und sucht beispielsweise nach Rechtsanwalt in München, findet sich kein einziger Treffer. Insofern ist auch die Werbeaussage, dass der Medienverlag24 das einzig wahre Branchenportal darstellt, falsch und schlicht irreführend.

Die Masche der SEO Dienstleistungs GmbH und des Medienverlag24

Die Masche der SEO Dienstleistungs GmbH ist altbekannt. Mittels unerlaubten Werbeanrufen, sogenannten Cold Calls, werden Gewerbetreibende, Freiberufler und sonstige Unternehmer kontaktiert. Der Anrufer behauptet dann, dass er von Google anrufe, es um den Google Eintrag des Unternehmens gehe oder aber, dass bereits ein Vertrag mit dem Medienverlag24 fest bestehe, der sich nun verlängert habe. Das tückische bei diesen Cold Calls liegt darin, dass der angerufene aus einer Alltagssituation herausgerissen wird und sich nicht sofort 100-prozentig auf den Anruf einlässt, wohingegen der Anrufer einen gewissen Vorsprung hat, da er sein geschultes Programm abspielt. So ist es für den Anrufer häufig leicht, das Vertrauen des Angerufenen zu gewinnen. Ist ihm das geglückt, erfolgt ein zweiter Anruf, in welchem eine angebliche Datenabfrage durchgeführt werden soll. Hier soll der angerufene möglichst häufig mit Ja antworten. Dieser Teil des Gesprächs wird dann auf Band aufgezeichnet und soll dazu dienen, den Angerufenen unter Druck zu setzen und zur Zahlung zu bewegen. Hierbei handelt es sich um eine sehr beliebte Masche, die in den letzten Jahren von zahlreichen weiteren Unternehmen angewendet wurde.

Rechnung der SEO Dienstleistungs GmbH für einen Eintrag bei Medienverlag24

Unmittelbar nach diesem Telefonat erfolgt die Rechnungsstellung. Die meisten Betroffenen fallen aus allen Wolken, wenn sie die Rechnung erhalten. Ihnen ist wieder die SEO Dienstleistungs GmbH noch der Medienverlag24 bekannt, da sie davon ausgingen, einen entsprechenden Anruf von Google erhalten zu haben. Auf der Rechnung gehen die Irreführungen dann weiter. Man habe angeblich ein „Premium Gold Paket“ bei dem Medienverlag24 gebucht und einen Auftrag für einen individuell gestalteten Firmeneintrag gegeben. Fragt man dann bei der SEO Dienstleistungs GmbH nach, da einem ein Medienverlag24 nicht bekannt ist, erhält man eine Gesprächsaufzeichnung übersandt. Diese soll dann dazu dienen, einen entsprechenden Vertragsschluss zu beweisen und den Betroffenen zur Zahlung zu bewegen. Viel zu viele Betroffene zahlen den Betrag in der Hoffnung, dass sie dann ihre Ruhe haben. Aus diesem Grund sind diese Geschäftsmodelle nach wie vor sehr aktuell und finden immer mehr Nachahmer.

Abwehr der Forderung der SEO Dienstleistungs GmbH für einen Eintrag beim Medienverlag24

Wenn Sie ebenfalls eine Rechnung der SEO Dienstleistungs GmbH für einen Premium Goldpaket Firmeneintrag bei dem Medienverlag24 erhalten haben, sollten Sie diese echnung keinesfalls ungeprüft bezahlen. Die oben beschriebene Vorgehensweise bietet zahlreiche Anhaltspunkte, einen etwaigen Vertragsschluss anzufechten. Unsere Kanzlei hat in den letzten Jahren unzählige Mandanten gegen solche Machenschaften vertreten und konnte diese vor sehr hohen Zahlungen bewahren. Sprechen Sie uns gerne an, wir vertreten Sie schnell, kompetent und bundesweit. Wir konnten bislang stets erreichen, dass der Gegner seine Forderung storniert.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular !