Euro Media Verlag GmbH Zug

Willkommen bei LoschelderLeisenberg Rechtsanwälte. Unsere Anwältinnen und Anwälte vertreten Sie kompetent zu allen Fragen des Markenrechts, Wettbewerbsrechts und IT-Rechts.

Zufriedene Mandanten

5 Sterne Bewertungen auf Google. Finde unser Google-Profil hier.

Erstklassige Beratung

Wir garantieren erstklassige Beratung auf höchstem Niveau!

Schnelle Reaktionszeiten

Wir melden uns schnell bei Ihnen und kümmern uns um Ihr Anliegen!

Jahrelange Erfahrung

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Anwälte!

LoschelderLeisenberg
Anwalt für Markenrecht
Melden Sie sich noch heute für eine individuelle Beratung.

Euro Media Verlag GmbH Zug: Vorsicht vor Trickformularen

Die Euro Media Verlag GmbH mit Sitz im schweizerischen Zug versendet Trickformulare, bei deren Unterschrift dem Adresaten finanzielles Ungemach droht. Von der Aufmachung her sind die Trickformulare der Euro Media Verlag GmbH ähnlich gestaltt wie bei anderen Abofallenbetreibern. Unwichtiges ist groß gedruckt und die „gefährlichen Angaben“, nämlich die bei Unterschrift entstehenden Kosten, werden im Kleingedruckten versteckt.

Grds. erweckt das Formular der Euro Media Verlag GmbH den Eindruck eines Korrekturabzugs, bei dem lediglich fehlende oder falsche Angaben ergänzt bzw. korrigiert werden müssen. Tut man dies und sendet das unterschriebene Formular an die Euro Media Verlag GmbH zurück, schließt man mit diesem Unternehmen – so zumindest deren Ansicht – einen Zweijahresvertrag mit einer Zahlungsverpflichtung von 912 € pro Jahr.

Euro Media Verlag GmbH: Rechnung

Schickt man das unterschriebene Trickformular an die Euro Media Verlag GmbH zurück, erhaält man postwendend eine Rechnung, nach der man einen Betrag in Höhe von 912 € an die Euro Media Verlag GmbH zu zahlen hat. Als Leistung gibt die Euro Media Verlag GmbH „Anmeldung für Grundeintrag“ an.

Euro Media Verlag GmbH: Inkasso durch FHG Inkasso GmbH

Reagiert man auf die Rechnung der Euro Media Verlag GmbH nicht, beauftragt diese die FHG Inkasso GmbH aus Duchroth mit dem Forderungseinzug. Die FHG Inkasso GmbH schlägt auf die Forderung weitere Gebühren, die der Adressat zahlen soll.

Euro Media Verlag GmbH: Wehren Sie sich!

Wir empfehlen unseren Mandanten, keine Zahlungen an die Euro Media Verlag GmbH zu leisten, sondern sich gegen die Forderungen der Euro Media Verlag GmbH zur Wehr zu setzen. Unsere Kanzlei hat Erfahurung aus über 1.000 geführten Gerichtsverfahren gegen ähnliche Abofallenbetreiber. Sprechen Sie uns an, wir vertreten Sie bundesweit.

Euro Media Verlag GmbH beantragt Mahnbescheid über Rechtsanwalt Robert Senner-Lengsfeld (Update vom 24. August 2016)

Uns wird ein Mahnbescheid der Euro Media Verlag GmbH aus Zug vorgelegt. Vertreten wird die Euro Media Verlag GmbH von Herrn Rechtsanwalt Robert Senner-Lengsfeld aus Bad Kreuznach.

Unsere Schwerpunkte

Informieren Sie sich gerne über unsere Tätigkeiten im Markenrecht, Wettbewerbsrecht und IT-Recht. Unser Beratungsspektrum finden Sie auf den folgenden Seiten.

Aktuelles

Neuste Beiträge

Bewertungserpressung

Bewertungserpressung – so gehen Sie dagegen vor!

Bewertungserpressung: Das ist der Hintergrund Bewertungserpressung ist ein weit verbreitetes Phänomen. Für Unternehmen und Konsumenten spielen Bewertungen im Internet, gerade auf Plattformen wie Google, eine