Vorsicht vor T&M Medien Verlag und Schneller Gefunden

Willkommen bei LoschelderLeisenberg Rechtsanwälte. Unsere Anwältinnen und Anwälte vertreten Sie kompetent zu allen Fragen des Markenrechts, Wettbewerbsrechts und IT-Rechts.

Zufriedene Mandanten

5 Sterne Bewertungen auf Google. Finde unser Google-Profil hier.

Erstklassige Beratung

Wir garantieren erstklassige Beratung auf höchstem Niveau!

Schnelle Reaktionszeiten

Wir melden uns schnell bei Ihnen und kümmern uns um Ihr Anliegen!

Jahrelange Erfahrung

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Anwälte!

LoschelderLeisenberg
Anwalt für Markenrecht
Melden Sie sich noch heute für eine individuelle Beratung.

Der T&M Medien Verlag, Molkereistraße 26, 47589 Uedem und Sara Thomas gehen mit dem Portal Schneller Gefunden derzeit auf Kundenfang. Opfer dieser Masche sind Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige aller Art. T&M Medien Verlag bedient sich dabei der sehr beliebten Telefonmasche, die in den letzten Jahren unzählige Nachahmer gefunden hat.

T&M Medien Verlag und Sara Thomas

Bei dem T&M Medien Verlag handelt es sich nicht um eine juristische Person, sondern um einen Kunstnamen, mit dem versucht wird, die wahre Identität der Abofallenbetreiber zu verschleiern. Dass Sara Thomas die treibende Kraft hinter dieser Masche ist, bezweifeln wir ebenfalls, da es in der Branche üblich ist, dass die Hinterleute gerne aus dem Verborgenen operieren. So dürfte es auch bei T&M Medien Verlag und schneller gefunden sein.

Die Masche von T&M Medien Verlag

Die Masche von T&M Medien Verlag ist altbekannt. Mittels unerlaubten Werbeanrufs, eines sogenannten Cold Calls werden Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige in ganz Deutschland kontaktiert. Ihnen wird vorgegaukelt, dass bereits ein Vertrag mit T&M Medien Verlag besteht, der sich nun verlängert habe. Manchmal wird auch behauptet, dass es sich um den Google Eintrag handelt, der nunmehr kostenpflichtig geworden sei. Da die meisten Betroffenen aus einer Alltagssituation herausgerissen werden, schenken Sie dem Anrufer glauben. Am Ende des Telefonats oder beim zweiten Telefonat findet dann eine angebliche Datenabfrage statt, die dann auf Band aufgezeichnet wird. Wenn der Betroffene hierbei zu häufig mit ja antwortet, sitzt er in der Abofalle.

Schneller Gefunden braucht niemand

Schneller gefunden werden möchte im Internet jeder. Mit dem von T&M Medien Verlag betriebenen Portal gelingt dies aber sicherlich nicht. Dort wird zwar großspurig behauptet:

„Unter der Vielzahl von Anbietern lassen sich individuell passende Firmen oder Dienstleister kaum finden. Oft besitzen potenzielle Volltreffer keine guten Ergebnisse bei den Suchmaschinen – konventionelle Google-Suchen laufen also ins Leere. Die für Suchmaschinen optimierten Webseiten mit wenig Inhalt, ergattern die oberen Listenplätze, wobei gerade kleinere Firmen mit regionaler Bedeutung in jenen Suchergebnissen meist auf den hinteren Plätzen zu finden sind und dadurch naturgemäß sehr wenig Beachtung finden.“

Wir können uns jedoch beim besten Willen nicht vorstellen, dass man über dieses Portal tatsächlich schneller gefunden wird.

Rechnung von T&M Medien Verlag

Unmittelbar nach dem Anruf erfolgt die Rechnungsstellung. Die meisten Betroffenen fallen aus allen Wolken, da ihm nicht bekannt war, einen entsprechenden Vertrag mit T&M Medien Verlag abgeschlossen zu haben. Viel zu viele Zahlen in der Hoffnung, dann ihre Ruhe zu haben. Leider wird dann häufig überlesen, dass sich der Vertrag automatisch verlängert, wenn er nicht rechtzeitig gekündigt wird.

Abwehr der Forderungen von T&M Medien Verlag und schneller gefunden

Forderungen von T&M Medien Verlag, schneller gefunden und Sara Thomas lassen sich abwehren. Unsere Kanzlei hat den letzten Jahren unzählige Mandanten gegen solche Machenschaften vertreten und konnte diese vor horrenden Zahlungen bewahren. Wenn also sie eine Rechnung von T&M Medien Verlag erhalten haben, der eine Eintragung in dem Portal schneller gefunden zu Grunde liegt, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir vertreten Sie schnell, kompetent und bundesweit.

Tel: 089/38666070

Mail: office@LL-ip.com

Unsere Schwerpunkte

Informieren Sie sich gerne über unsere Tätigkeiten im Markenrecht, Wettbewerbsrecht und IT-Recht. Unser Beratungsspektrum finden Sie auf den folgenden Seiten.

Aktuelles

Neuste Beiträge

Bewertungserpressung

Bewertungserpressung – so gehen Sie dagegen vor!

Bewertungserpressung: Das ist der Hintergrund Bewertungserpressung ist ein weit verbreitetes Phänomen. Für Unternehmen und Konsumenten spielen Bewertungen im Internet, gerade auf Plattformen wie Google, eine